Archive for Juli, 2011

Fünfter Song online!

Where The Cherry Blossoms Grow
Hollywood schreibt Happy Ends, aber das echte Leben verläuft grundsätzlich fatalistisch.  Es ist ein Weg den wir beschreiten und das Ziel ist immer der Tod, auch wenn wir das nur allzugerne ausblenden. Wir sterben jeden Tag ein bisschen mehr und so stirbt auch jeder flüchtige Moment. Was uns bleibt ist die Erinnerung an die schönen Augenblicke des Lebens, wohlwissend dass sie genauso vorbeigehen, wie die schlechten und letztendlich auch unsere eigene Existenz.  Man muss den Moment genießen, solange er andauert. Festhalten kann man ihn nicht. Die Kirschblüte steht in Südostasien sinnbidlich für die Vergänglichkeit des Seins, da sie nur einmal im Jahr für kurze Zeit blüht. Dieser Metaphorik habe ich mich im Song „Where The Cherry Blossoms Grow“ bedient.

01 Rebirth
02 Cosmic Dance
03 Circle Of Eternity
04 The Demons Choir
05 Where The Cherry Blossoms Grow