Archive for Juni, 2012

Der erste Song ist online!

Der erste Song des neuen Albums steht ab sofort zum Download bereit.

Er dreht sich thematisch um das „Electronic Voice Phenomenon“, kurz EVP. Leute, die das betreiben, versuchen Geisterstimmen auf Tonbänder aufzunehmen, indem sie „weißes Rauschen“ als Trägermaterial benutzen. Die Sitzung, von der der Song handelt, ist gründlich schief gelaufen. Manche Türen lässt man besser verschlossen. ;-)

Wundert euch bitte nicht, dass die Kommentarfunktion deaktiviert ist. Unsere Seite wurde zuletzt Opfer von Spamattacken mit mehreren hunderten Spam-Mails am Tag. Wenn ihr kommentieren wollt, tut dies bitte über unseren Facebook-Account! ;-)

01 Black Invocation


Cover-Art von Michelle Monique

Das Cover zum kommenden Album stammt von der US-Künstlerin Michelle Monique. Ich bin schon seit geraumer Zeit ein Fan ihrer Arbeit. Ihre Werke sind unglaublich gut, weshalb ihr unbedingt mal auf eine ihrer Webseiten surfen und selbst einen Blick riskieren solltet.

The cover art for our upcoming album „Black Invocation“, comes from the hands of Michelle Monqiue, an artist from the US. I’ve been a fan for a while. Her work is absolutely stunning, so please have look on her websites:

http://michellemonique.deviantart.com/

http://michellemonique.artworkfolio.com/

https://www.facebook.com/pages/Michelle-Monique-Photography/115157088549652

 

 


Der Mann mit der Mütze ist zurück!

8 Jahre liegt unser Album „Shadow Realm“ nun zurück und solange ist auch die Zusammenarbeit mit Gitarrist Florian Klein her. Nun ist er zurück, wird die komplette Rhythmusfraktion übernehmen und TimeMage erneut seinen Stempel aufdrücken. Ich freue mich auf eine lange und gute Zusammenarbeit!

Ein erster Song ist bereits in der Pipeline und wird in den nächsten Tagen hier veröffentlicht.

flo

band3

band2

band

 

 


Phil verlässt TimeMage…

Diese Info würde ich zwar lieber nicht verkünden, aber Phil verlässt das Projekt leider aus zeitlichen Gründen und auf eigenen Wunsch. Er ist beruflich und privat stark eingespannt und kann die Zeit nicht aufbringen, um mit uns ein weiteres Album zu stemmen, was Thomas und ich sehr bedauern. Ich bin Phil dankbar, dass er mir dabei geholfen hat, TimeMage in einer schwierigen Lage wieder auf die Beine zu stellen.

Wir werden auf alle Fälle weitermachen und hoffen, euch bald neue Songs präsentieren zu können. Momentan arbeiten wir bereits an neuem Material.

Weitere Infos (positivere) folgen in Kürze.

 


Guck mal wer da grooved!

Thomas Peters, der bereits auf unserem 2007er Output „Witchcraft den Bass geschwungen hat, haut bei TimeMage ab sofort wieder kräftig in die Saiten. Lass grooven Thomas!

thomas2

thomas3