Zweiter Song online!

Thematisch entführen wir euch diesmal in die Sümpfe Louisianas.
Bei einer Voodoo-Séance wird „Papa Legba“, der wichtigste Loa (Gott) dieser Glaubensrichtung beschworen. Er ist der Hüter der Kreuzung zwischen der Welt der Lebenden und der Toten. Die Anhänger des Voodoos glauben, dass derjenige, der mit den Geistern kommunizieren möchte, zuerst Papa Legba anrufen muss. Dieser öffnet dann die Pforte. Er hilft darüber hinaus aber auch bei schwierigen Entscheidungen und leuchtet den Gläubigen den Weg.

01 Black Invocation
02 Crossroads

Comments are closed.